Cookies haben einen schlechten Ruf, dabei sind sie eigentlich ganz cool: Einige machen diese Website überhaupt erst nutzbar. Andere sorgen dafür, dass wir anonym nachvollziehen können, wie unsere Seite genutzt wird und wie wir sie für euch optimieren können.

Digital aufgeLaden

2.500 € Förderung mit uns als offiziellen Partner sichern
12. Februar 2021 | SMART |
Allgemein , Betreuung Social Media , Content Creation , Funktionserweiterung , Konzeption und Analyse , SEO , Tipps & Tricks , Web-/Appdesign , Webentwicklung

Mit dem Programm „Niedersachsen Digital aufgeladen“ wird die Digitalisierung von stationären Einzelhändlern mit bis zu 2.500 € gefördert – und wir sind offizieller Partner!

Als Digitalagentur beschäftigen wir uns schon lange intensiv mit diversen Themen rund um die Digitalisierung. Schon vor Corona, aber jetzt natürlich insbesondere, zerbrechen wir uns gerne den Kopf, wie wir den lokalen Einzelhandel fördern können. Das machen wir nicht nur allein, sondern auch in Zusammenarbeit mit unserem Kunden Emden Digital im Zuge der KEPTN-App und darüber hinausgehenden Aktionen sowie mit der Stadt Emden selber

Wer kommt für eine „Niedersachsen Digital aufgeLaden“-Förderung infrage?

Die Förderung ist für kleine und mittlere Unternehmen des Einzelhandels bestimmt, die vor dem 01. März 2020 gegründet wurden. Außerdem müssen sie mindestens einen stationären Sitz in Niedersachsen haben.

Der Einzelhandel wird hier noch genauer definiert:

„Einzelhandelsunternehmen sind Unternehmen, die Waren an Verbraucher, bzw. Endkunden veräußern. Waren sind bewegliche Sachen, die Gegenstand des Handelsverkehrs sind.“

Quelle: nbank.de

Das trifft auf dich zu? Dann steht der Förderung nichts mehr im Weg!

Was wird gefördert?

Über „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ wird eine Digitalisierungsberatung gefördert. Wir bieten beispielsweise Beratung zu folgenden Themen an:

  • Online-Marketing
  • Shopsysteme
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Social Media
  • Webdesign und Webentwicklung

Dabei bekommt ihr, wie vom Förderprogramm vorgeschrieben, eine IST-Analyse, eine Bedarfsermittlung und anschließend praxistaugliche Handlungsempfehlungen von uns. Bis zu 2.500 € können gefördert werden. Und das Ganze für umme!

2.500 € Förderung über Niedersachsen Digital aufgeLaden

Bei der Förderung geht es um die reine Beratung zu Themen der Digitalisierung. Da wir aber am liebsten nicht nur reden, sondern auch handeln möchten, betreuen wir euch natürlich auch danach gerne bei der Umsetzung.

Wie bekommt man die Förderung für die Digitalisierung?

Der Antrag kann nur durch Beratungsunternehmen gestellt werden, die von „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ autorisiert wurden. Zufällig trifft das auf uns zu! 😉

Schreibe uns einfach an info@von-der-see.de und vereinbare einen Termin! Nach dem Vorgespräch benötigen wir deine Unterschrift unter einem Beratungsvertrag, der uns zur Antragsstellung befähigt. Dazu benötigen wir noch einige Unterlagen von dir und anschließend etwas Geduld, bis der Antrag genehmigt worden ist.

Eine Antragstellung ist bis zum 28. Februar 2022 möglich und die Beratung selber muss spätestens am 30. Juni 2022 abgeschlossen sein.

Weitere Details zu den Förderbedingungen bekommst du hier.

Du möchtest dich zu Digitalisierungsthemen beraten lassen und glaubst, dass du für die Förderung infrage kommst? Dann melde dich gern unverbindlich per Mail bei uns! Wir freuen uns auf den Austausch mit dir. 🙂

AUTOR

MaikeImmega

Blog und Referenzen

SEO – Steigere deine Präsenz

Steiger deine Präsenz in den Suchergebnissen von Google und Co.

User Experience, Usability & UI

Wie deine Website nicht nur nutzbar, sondern auch erlebbar wird.

web-to-print: Einsparungen

Unsere Beispielrechnung veranschaulicht Ihre Vorteile.

Content Marketing

Ein starkes Werkzeug, das du nicht vernachlässigen solltest.

Referenz: Progressive Web App des KEPTNs

Unser Herzensprojekt