Kunde

Emden Digital

Bereich

Design / Digital

Zeitraum

2018 – heute

Die KEPTN App/PWA

Von Emder:innen, für Emder:innen. 

Über den KEPTN


Der KEPTN ist die Stadt-App für Bürger, Gäste und Unter­nehmen in Emden. Du willst wissen, was gerade in der Stadt los ist? Fragst dich, wann der Bus kommt? News, Ver­anstaltungen und Angebote auf den ersten Blick – individuell nach den Bedürf­nissen der Nutzer gefiltert. 

„Unser schönes Emden landet auf Platz 20 im bundes­weiten Smart-City-Ranking von Hasel­horst Associates und auf Platz 3 im Bundes­land Nieder­sachsen. Insgesamt wurden rund 400 Städte bewertet …“ konnten wir am 08.11.2019 über die Social Medias verkünden. Bis dahin war es erstaunlicher­weise kein allzu langer Weg, denn in Emden hatte man einen Plan – die sogenannte digitale Road­map.

Briefing


Ein „Leucht­turm­projekt“ auf dem Weg hin zur Smart­city sollte eine Stadt­app sein, so beschlossen es die feder­führenden Stadt­werke Emden mit einem Arbeits­kreis von Projekt­beteiligten aus allen relevanten Bereichen der Stadt. Dieses Leucht­turm­projekt wurde gepitcht und – lange Rede kurz – wir bekamen den Zuschlag.

Warum? Weil wir uns dem Thema schon intensiv gewidmet und quasi just in time unser Konzept fertig­gestellt hatten. Zufällig passte es genau zu den Ansprüchen der SWE, wie der sprichwörtliche Topf zu seinem Deckel.

Projekt­daten


Konzeption
Design & Illustration
Web- & App-Design
Social Media Management
Monitoring & Reporting

App Launch

KEPTN, Ahoi°!

In für derartige Projekte unglaub­lichem Tempo brachten wir mit intensiver Zusammen­arbeit den KEPTN im August 2017 gemeinsam im Rahmen einer großen Kunden­veranstaltung der Stadt­werke zu Wasser. Im Vor­feld planten und erstellten wir eine mehr­stufige Kampagne und setzten diese auch um.
Im Einzelnen erbrachten wir im Rahmen der Kampagne unter Anderem die folgenden Leistungen:

  • Werbe­konzeption inkl. Kampagnen- und Media­planung sowie grafische Umsetzung und Produkt­beschaffung/-Handling
  • 18/1 Groß­flächen­plakate
  • Kinospot (Erstellung und Schaltungs­handling)
  • Flyer im Handy­format
  • KEPTN-Aufsteller in Lebens­größe
  • Über­dimensionales Smart­phone (aufblasbar)
  • Aufkleber
  • Sattel­schoner
  • Infowebsite
  • Aufsetzen und Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • Erklär­spots etc.
Erfolgszahlen

Ein Raketen-Start

Der Erfolg gab uns dann Recht, hier einige aussage­kräftige Zahlen nach 9 Monaten:

  • über 13.750 Downloads bei 52.000 Einwohnern. Zieht man Personen unter 10 und über 75 Jahren ab, hat zu diesem Zeitpunkt jede:r 3. Emder:in die App auf dem Handy 
  • Bewertung von 4,8 Sternen bei 78 Bewertungen im Playstore
  • 300.000 Kontakte via Facebook
  • über 3.700 aktive Nutzer pro Tag
PWA

„Der KEPTN ist tot, lang lebe der KEPTN!“

Was martialisch klingt, war „nur“ die Konsequenz der stetigen Weiter­entwicklung. Im Grunde war der KEPTN auch nicht tot, sondern bekam schicke neue Kleider und eine vortreffliche Ver­jüngungs­kur in Sachen Technik. Dies bedeutet in diesem Fall die Umstellung von einer nativen App zu einer Progressive Web App (PWA). 

Den KEPTN findest du übrigens hier und nähere Infor­mationen zum Funktions­umfang und zur Anwendung hier

Man kann quasi behaupten: Der KEPTN ist VON DER SEE! 🙂

Content

Redaktions­planung, Kreation und Um­setzung

Beim KEPTN geht es mehr als nur um eine App. Sie ist ein Angebot für alle Emder:innen und Besucher:innen Emdens. 

Um den KEPTN herum wurde darum auch eine Social Media Community aufgebaut. Hier werden kanalübergreifend verschiedene Inhalte präsentiert und die Interaktion gefördert, um die Nutzer:innen überall abzuholen. 

Fragen?

Sebastian Freitag

Geschäftsführung
CDO
Beratung
Planung

Simon Hohnwald

Geschäftsführung
Beratung
Planung

Maike Immega

(Online-) Marketing
Content Management
Beratung